Herzliche Einladung zu einem beschwingten Gottesdienst am Sonntag, den 16.12.18, um 10:00 Uhr in der Kreuzkirche, Kahl. Es singt der PGS Gospelchor. Der Chor besteht aus Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen und Freunden der Paul-Gerhardt-Schule Kahl. Leiter des PGS Gospelteams ist Joachim Witzmann, Schulleiter der Grund- und Mittelschule Kahl.
Es darf mitgesungen werden!

Montag 24. Dezember, Heiliger Abend

Erlöserkirche Karlstein

11:00 Uhr Minigottesdienst
16:00 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel
17:30 Uhr Christvesper

 

Kreuzkirche Kahl

16:00 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel
17:30 Uhr Christvesper
22:00 Uhr Christmette

 

Dienstag, 25. Dezember, 1. Weihnachtsfeiertag

Erlöserkirche Karlstein

10:00 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl

 

Mittwoch, 26. Dezember, 2. Weihnachtsfeiertag

Alte Schule, Großwelzheim

10:00 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl

 

Bildrechte: beim Autor

Nächster kreuz.leuchten – Gottesdienst
16. Dezember 2018 (Sonntag)
18:00 Uhr
Thema „Himmelauf“

Mit viel Musik und Gesang wollen wir gemeinsam das Wochenende mit einem Gottesdienst ausklingen lassen und bieten im Anschluss die Möglichkeit zu Austausch und Stärkung mit Knabbereien.

Nächste Termine:
27. Januar 2019 (Sonntag)
14. Februar 2019 (Donnerstag) zum Valentinstag ein Gottesdienst für Verliebte

 

Danke für 46 Weihnachtspäckchen
Bildrechte: Dirlam

Herzlichen Dank für 46 Weihnachtspäckchen, die Gemeindemitglieder, Nachbarn und Freunde im November 2018 für die Weihnachtspäckchen-Aktion der Bibel-Mission gepackt haben. Die Päckchen werden mit Lastwagen nach Weißrussland, in die Ukraine und nach Moldawien gebracht und dort von freiwilligen Helfern an bedürftige Kinder verteilt. Die Weihnachtspäckchen schenken Kindern in Osteuropa Weihnachtsfreude. Die Päckchenpacker helfen damit, die frohe Botschaft von Weihnachten weiterzugeben.

Weiterhin konnten wir 70 Euro an Geldspenden für Weihnachtspäckchen für geschlossene Länder übergeben, die eine Einfuhr der Päckchen nicht genehmigen. Auf diese Weise erhalten weitere 7 Kinder zum Beispiel in Kasachstan oder Tadschikistan Weihnachtspäckchen. Insgesamt wurden bei dieser Weihnachtspäckchen-Aktion in Deutschland 16.868 Päckchen gepackt. 

Birgit und Manfred Dirlam

Adventsandacht
Bildrechte: Dirlam

 

Raus aus dem Trubel
und hinein in die ruhige Atmosphäre der Erlöserkirche
– dazu laden wir Sie an drei Donnerstagen im Advent ein.
 

Gott hat uns längst seine Engel gesandt

 

 

Ein Engel bei Maria
Donnerstag, 6. Dezember
19 Uhr, Erlöserkirche Dettingen

Drei Engel bei Abraham - und Sarah lacht
Donnerstag, 13. Dezember
19 Uhr, Erlöserkirche Dettingen

Dein Schutzengel
Donnerstag, 20. Dezember
19 Uhr, Erlöserkirche Dettingen

Es laden ein: Sonja Fuß und Team

 

Habt Ihr Lust am Heiligen Abend das Krippenspiel mit zu gestalten? Mitmachen kann jeder, es gibt kleinere und größere Rollen, die besetzt werden können.

Kommt einfach zur ersten Probe dazu:

Kreuzkirche:  30. November, 16.00 Uhr, Anmeldung bei Frau Fuß (06188 / 6618)

Erlöserkirche: 23. November, 17.00 Uhr, Anmeldung bei Frau Klinko (0176 43183965)

Danach wöchentliche Probenl

Am 1. Advent wurde in unserer Gemeinde feierlich ein neuer Kirchenvorstand eingeführt.
Ihm gehören 8 gewählte und 2 berufene Mitglieder an.

  • Kathrin Appel
  • Tatjana Bergmann
  • Helmut Frank
  • Taisha Kelley
  • Tanja Ludwig
  • Dieter Metz
  • Katja Plener
  • Claudia Schramm
  • Thorsten Steiner
  • Markus Vollmer

Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und Gottes Segen für eine erfolgreiche Arbeit im Kirchenvorstand.

Bildrechte: beim Autor
Am 4. März war es endlich soweit: wir konnten Kerstin Woudstra als unsere zweite Pfarrerin für Kahl und Karlstein begrüßen. Ihre Einführung begingen wir mit einem Festgottesdienst in der Kahler Kreuzkirche und einem anschließendem Empfang im benachbarten Gemeindehaus. Den Festgottesdienst eröffnete ihr feierlicher Einzug zusammen mit unserem Dekan, dem Pfarrerkollegium, dem Kirchenvorstand und ihren Begleitern für die Einsegnung unter den Klängen der Orgel, gespielt von Alexander Kress. Dekan Rudi Rupp führte Kerstin Woudstra in ihr neues Amt ein, das als Schwerpunkt die Jugendarbeit haben soll. Pfr. Stefan Meyer aus dem Pfarrkapitel las dazu die Urkunde vor. Bei der folgenden Einsegnung wurde sie begleitet von ihrer Freundin Dorett Kleinschroth sowie von Johannes Oeters, ihrem früheren Studienkollegen, durch den sie auch zu uns in die Gemeinde gefunden hat.