Herzliche Einladung zu einem Abend nur für Frauen!

Schöne Musik, inspirierende Texte, gute Gespräche und eine Kleinigkeit zum Essen.
Donnerstag 18.Oktober 2018 um 20 Uhr im evang. Gemeindehaus Kahl (Bahnhofstr. 14)
Es freuen sich Pfarrerin Kerstin Woudstra und Team

Ev. Luth. Kirchengemeinde Kahl – Karlstein
Kerstin.Woudstra@elkb.de – 015123578639 – 06188 2423

Mit dem Gottesdienst am Sonntag, 23. September wird der neugestaltete Vorplatz der Erlöserkirche eingeweiht.

Herzliche Einladung dies mit einem Gläschen Sekt mit der Gemeinde zu feiern!

Logo KV-Wahlen
Bildrechte: www.kirchenvorstand-bayern.de

Im Gottesdienst am Sonntag, 23. September werden sich die Kandidaten zur Kirchenvorstandswahl im Gottesdienst der Gemeinde vorstellen. Im Rahmen des Kirchenkaffees im Anschluss hat die Gemeinde Gelegenheit mit den Kandidaten ins Gespräch zu kommen.

Bildrechte: beim Autor

Am Sonntag, 15. April findet um 17.00 Uhr in der Erlöserkirche Dettingen ein Gottesdienst in anderer Form statt.

Thema: Sing and joy – Gospel für alle.

Mit viel Musik und Gesang wollen wir gemeinsam das Wochenende mit einem Gottesdienst ausklingen lassen und bieten im Anschluss die Möglichkeit zu Austausch und Stärkung mit Knabbereien.

Bildrechte: beim Autor
Am 4. März war es endlich soweit: wir konnten Kerstin Woudstra als unsere zweite Pfarrerin für Kahl und Karlstein begrüßen. Ihre Einführung begingen wir mit einem Festgottesdienst in der Kahler Kreuzkirche und einem anschließendem Empfang im benachbarten Gemeindehaus. Den Festgottesdienst eröffnete ihr feierlicher Einzug zusammen mit unserem Dekan, dem Pfarrerkollegium, dem Kirchenvorstand und ihren Begleitern für die Einsegnung unter den Klängen der Orgel, gespielt von Alexander Kress. Dekan Rudi Rupp führte Kerstin Woudstra in ihr neues Amt ein, das als Schwerpunkt die Jugendarbeit haben soll. Pfr. Stefan Meyer aus dem Pfarrkapitel las dazu die Urkunde vor. Bei der folgenden Einsegnung wurde sie begleitet von ihrer Freundin Dorett Kleinschroth sowie von Johannes Oeters, ihrem früheren Studienkollegen, durch den sie auch zu uns in die Gemeinde gefunden hat.