Israel für Leib und Seele

Am Samstag, 16. März 2019 gibt es in der Kreuzkirche Kahl ein Konzert mit jiddischer und hebräischer Musik, dargeboten in verschiedenen Variationen. Danach findet im Gemeindehaus ein gemeinsames Essen statt (mit Anmeldung). Es gibt ein mehrgängiges Menü mit jüdischen/israelischen Speisen. Für das Essen wird ein Kostenbeitrag von 15 EUR erhoben.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, am Ausgang wird eine Spende für eine Wohngemeinschaft behinderter Menschen in Israel erbeten: Kvar Tikva – Dorf der Hoffnung in der Nähe von Haifa. Diese Einrichtung wird von den Kirchen in Deutschland unterstützt mit Geldern aber auch mit jungen Freiwilligen aus Deutschland, die neben ihrem Dienst, die Gelegenheit zu einem einzigartigen Kulturaustausch haben.